SISI

Das Spekulative Institut für Soziale Interventionen sucht nach alternativen Ansätzen des Gemeinschaftlichen. SISI fordert die Neubesetzung der Stadt durch spekulative Orte der Digitalität. Es wird zum Untergrund möglicher neuer Stadttypen, zum potenziellen Katalysator sozialer Interaktion und schafft somit Räume für soziale Transformation und neue Beziehungen.

Für die Dauer der Vienna Design Week 2019  gründet SISI zusammen mit den BewohnerInnen und BesucherInnen des neunten Bezirks ein gemeinsames Institut und stellt sich der Frage welche Bedeutung Gemeinschaft im heutigen Stadtleben eigentlich noch haben kann. Im Rahmen dessen finden täglich Stadtspaziergänge, Talks und andere Veranstaltungen statt, die zur Diskussion über die Stadt als Ort der Gemeinschaft einladen.